Ostermagazin2021-04-06T13:30:34+02:00

Ostern ist vorbei
– und nun?

Wie haben Sie Ostern in diesem Jahr feiern können? Zuhause inmitten Ihrer Lieben? Auf Distanz am Computerbildschirm oder beim Plausch über den Gartenzaun?

Eines eint uns in jedem Fall: Die Pandemie zerrt an unseren Nerven. Weiterhin wird es landauf, landab Online-Angebote an Stellen geben, an denen wir uns längst leibhaftig begegnen wollten. Dennoch: Immer deutlicher wird, wie viele der neuen Formate auch an Tagen jenseits der Corona-Pandemie neue Kontakte ermöglichen und zeigen, wo und wie engagiert Kirche im Leben der Menschen präsent ist. Dieses Magazin gibt Ihnen in den kommenden Wochen einen kleinen Einblick, wie sich Menschen zwischen Klage und Ermutigung gegenseitig stützen.

Nur Mut! Folgen Sie diesen Spuren – und seien Sie behütet.

Seelsorge:
Jugend sorgt sich um Jugend

31. März 2021 |

Der Jugend geht es schlecht: Die Pandemie mit ihren Beschränkungen macht das gewohnte Miteinander unmöglich. Jugendliche könnten Jugendlichen dabei durchaus helfen. Petra Eickhoff-Brummer vom Zentrum für Seelsorge und Beratung und Marco Kosziollek vom Landesjugendpfarramt im Haus kirchlicher Dienste stellen den besonderen Lehrstoff für die Ausbildung zur Teamerin und zum Teamer vor.

Fastenkalender 2021:
täglicher Glaubensgruß auf das Handy

30. März 2021 |

Für viele Christen ist die Fastenzeit eine wichtige Vorbereitung für die Feier des Todes und der Auferstehung Jesu an Ostern. Um ihren Gemeindemitgliedern trotz Lockdowns durch die vierzigtägige Zeit zu helfen, hat ein Pfarrerehepaar aus dem Oldenburger Münsterland einen Whatsapp-Fastenkalender erfunden.

Load More Posts
Nach oben